...das leben mit der angst
...das leben mit der angst



...das leben mit der angst

  Startseite
  Über...
  Gästebuch

http://myblog.de/diary-of-fear

Gratis bloggen bei
myblog.de





...wortleer

Der heutige Tag, oder eher die heutige Nacht ist nicht in Worte zu fassen.

Gegen 17 Uhr hab ich mich hingelegt. Es war ziemlich klar das ich nicht durchschlafen würde aber naja was tut man nicht alles wenn man müde ist.

So bin ich dann um 22 Uhr wieder wach gewesen und das bin ich auch jetzt noch um 01.25 Uhr. Denn die kamen wieder. 

Die Angstzustände, die Menschen, die Schritte, meine Luft ist wie abgeschnürt und meine Beine krampfen wie nach 3 Stunden joggen.

Aber heute war es anders als sonst. Ich kann das Gefühl nicht erklären, es hat mich gehindert das Zimmer zu verlassen ich konnte nicht. ICh wollte am liebsten schreien, die sollen mich endlich lassen.

Nichts ging mehr. Dann ging der Heulkrampf los. Immer dasselbe es nervt. Weiss nich mehr was ich tun soll...

Kippen geholt und ersmal geraucht.

Was will ma auch anderes tun..morgen mehr von mir.

Gute Nacht ...                                                

 

25.1.07 01:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung